AGB

1. Geltungsbereich


Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend auch „AGB“) gelten für alle Bestellungen, die Sie uns gegenüber (LYX Fashion GmbH, Hauptplatz 28, 8970 Schladming, Geschäftsführer Roland Gruber, Firmenbuchnummer FN458378k) über unsere Onlineshop-Seite www.lyx-fashion.com (nachfolgend auch „Online-Shop“) für Lieferungen nach Österreich, Deutschland und Schweiz abgeben. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäftes in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.


2. Preise, Versandkosten, Lieferbedingungen


Für Bestellungen in unserem Online-Shop gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot genannten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise in Euro, das heißt sie beinhalten alle Preisbestandteile sowie die gesetzliche Umsatzsteuer. Die Lieferzeit beträgt, soweit nicht beim Angebot anders angegeben, 2 - 5 Tage. Wir berechnen für die Verwendung der Zahlungsarten keine zusätzlichen Kosten. Bei einem Bestellwert unter € 40,- müssen die Rücksendekosten vom Kunden übernommen werden. Bei einem Bestellwert ab € 40.- werden die Kosten für die Rücksendung von uns übernommen. Die Lieferung erfolgt mit der Österreichischen Post. Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zur Teillieferung auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Sollte das bestellte Produkt nicht verfügbar sein, weil LYX Fashion GmbH mit diesem Produkt von seinen Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert wurde, so kann LYX Fashion GmbH vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall wird LYX Fashion GmbH Sie unverzüglich informieren und Ihnen gegebenenfalls die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar sein sollte oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, wird LYX Fashion GmbH Ihnen bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.



3. Vertragsschluss, Vertragssprache

Die Darstellung der Artikel stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung an den Kunden dar, uns ein verbindliches Angebot zu unterbreiten. Auf unserer Bestellseite können Sie Ihre Eingabe noch einmal überprüfen. Durch Anklicken des Button „Zahlungspflichtig bestellen“ schließen Sie den Bestellvorgang ab. Damit haben Sie eine verbindliche Bestellung abgegeben. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browsers-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, wie beispielsweise zu Korrekturmöglichkeiten. Nach Eingang Ihrer Bestellung im Online-Shop erhalten Sie automatisch eine E-Mail, die Ihre Bestellung dokumentiert (Bestelleingangsbestätigung). Ein Vertrag kommt dadurch noch nicht zu Stande. Ein wirksamer Vertrag zwischen Ihnen und uns kommt erst zu Stande, wenn wir das Angebot per E-Mail annehmen oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von sieben Tagen annehmen.
 
Ein bindender Vertrag kann in Abhängigkeit von der gewählten Zahlungsart bereits vorher wie folgt zustande kommen:

  • Sollten Sie die Zahlungsart Kreditkarte gewählt haben,
    kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande.
  • Sollten Sie die Zahlungsart Paypal gewählt haben,
    kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an Paypal zustande.
  • Sollten Sie die Zahlungsart Sofortüberweisung gewählt haben,
    so kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die Sofort-AG zustande.
  • Sollten Sie die Zahlungsart Vorkasse gewählt haben,
    so kommt der Vertrag mit dem Zugang der Bestelleingangsbestätigung zustande.



Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache. Verträge schließen wir nur mit Kunden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Artikel werden nur in haushaltsüblichen Mengen abgegeben. Werden Gratisartikel von LYX Fashion Gmbh gewährt, so steht die Eigentumsübertragung hinsichtlich des Gratisartikels unter der aufschiebenden Bedingung, dass kein Widerruf erklärt wurde und die Widerrufsfrist verstrichen ist hinsichtlich des Artikels, dessen Erwerb Voraussetzung für die Gewährung des Gratisartikels war. Sollte daher ein Widerruf hinsichtlich des/der Artikel(s) erklärt worden sein, die/die Voraussetzung für die Gewährung des Gratisartikels ist, so ist auch der Gratisartikel an LYX Fashion GmbH herauszugeben. Sie können diese AGB auf unserer Online-Shop-Seite unter www.lyx-fashion.com/agb einsehen. Ferner können Sie diese AGB ausdrucken oder speichern, indem Sie die hierzu vorgesehene Funktion Ihres Internetbrowsers nutzen. Sie können sich dieses Dokument auch in PDF-Form herunterladen und archivieren. Desweiteren wird dieses Dokument mit der Registrierung und mit der Bestellbestätigung mitgesendet.



4. Gefahrenübergang bei Lieferung

Beim Versand der Ware geht die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware erst auf den Verbraucher über, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einen von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird. Hat aber der Verbraucher selbst den Beförderungsvertrag geschlossen, ohne dabei eine unsererseits vorgeschlagene Auswahlmöglichkeit zu nützen, so geht die Gefahr bereits mit der Aushändigung der Ware an den Beförderer über.



5. Speichermöglichkeit, Einsicht in den Vertragstext

Sie können diese AGB auf unserer Online-Shop-Seite unter www.lyx-fashion.com/agb einsehen.



6. Bezahlung

Die Zahlungsoptionen wird über unserern Vertragspartner Wirecard Eastern Europe GmbH angeboten. Nähere Informationen und die Nutzungsbedingungen von Wirecard finden Sie hier. Allgemeine Informationen zu Wirecard erhalten Sie hier. Ihre Personenangaben werden von Wirecard in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Wirecard´s Datenschutzbestimmungen behandelt.
Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per Wirecard, Vorkasse oder per Paypal. Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist nicht möglich. Bei Zahlung mit Wirecard Rechnung sind Sie verpflichtet, den Rechnungsbetrag spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware, ohne jeglichen Abzug von Skonto, zu begleichen. Bei Bezahlung per Vorkasse überweisen Sie bitte den vollen Rechnungsbetrag unter Angabe des Verwendungszwecks innerhalb von 7 Tagen nach Bestelleingang auf unser Konto. Die Artikel Ihrer Bestellung werden für Sie bis dahin reserviert. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Bestellung leider stornieren müssen, wenn wir bis zu diesem Zeitpunkt keinen Zahlungseingang von Ihnen verbuchen konnten. Für den rechtzeitigen Zahlungseingang bei LYX Fashion GmbH ist für Ihre Überweisung ein Zeitraum von bis zu drei Werktagen zu berücksichtigen.
Eine Zahlung ist grundsätzlich auch unter Einlösung eines Coupons möglich. Unsere Aktionsgutscheine für den LYX Fashion Online-Shop erhalten Sie im Rahmen unserer Werbeaktionen. Das erfolgt beispielsweise per E-Mail oder in Form eines Coupons. Pro Bestellung darf nur ein Aktionsgutschein eingelöst werden. Aktionsgutscheine werden nicht in bar ausgezahlt. Ein Aktionsgutschein kann nicht mit einer anderen Aktion kombiniert werden. Aktionsgutscheine werden nur auf den Warenwert, indes nicht auf Versandkosten oder sonstige Zuschläge angerechnet. Die Gültigkeit unserer Aktionsgutscheine kann auf bestimmte Produkte, Hersteller, Marken oder Sortimentsbereiche beschränkt sein.

Nach Ablauf des Gültigkeitszeitraumes oder nach Bestellabschluss kann eine Einlösung der Coupons nicht mehr stattfinden. Das ergibt sich aus der jeweiligen Aktionsgutscheinaktion bzw. dem jeweiligen Aktionsgutschein. Unsere Aktionsgutscheine können Sie nur im Rahmen unseres Online-Shops unter www.lyx-fashion.com einlösen. Aktionsgutscheine gelten nur während des angegebenen Aktionszeitraumes. Ein späteres Einlösen ist leider nicht möglich. Der Aktionsgutschein wird nicht erstattet, wenn die Ware ganz oder teilweise retourniert wird, sofern der Aktionsgutschein im Rahmen einer Werbeaktion ausgegeben wurde und dafür keine Gegenleistung erbracht wurde. Sollten Sie bei einem Kauf einen Aktionsgutschein benutzt haben, so behält sich LYX Fashion GmbH das Recht vor, Ihnen den ursprünglichen Preis der Ware, die Sie behalten, zu berechnen, falls, aufgrund Ihres Widerrufes, der Gesamtwert der Bestellung unter den jeweiligen Wert des Aktionsgutscheines fällt.

Unabhängig von der gewählten Zahlungsart erhalten Sie die Rechnung per E-Mail. Ein Versand der Rechnung per Briefpost an Sie erfolgt nicht. Die Bestellübersicht auf lyx-fashion.com ist keine Rechnung. Kommen Sie mit der Zahlung des Kaufpreises in Verzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5 %-Punkten über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wenn Sie Unternehmer sind, so sind dies 8 %-Punkte. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen. Weitere Informationen zu den Zahlungsarten erhalten Sie unter http://www.lyx-fashion.com/versand-und-zahlungsbedingungen.



7. Widerrufsrecht


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (LYX Fashion GmbH, Hauptplatz 28, 8970 Schladming, Österreich, info@lyx-fashion.com, Telefon: +43 3687 20 844) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Trans-aktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Wir tragen die Kosten der Rücksendung ab einem Einkaufwert von € 40,-.
Beträgt der Einkaufwert weniger als € 40,- tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur  Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren,

  • die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • sowie auch nicht bei der Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.




8. Gewährleistungsbedingungen

Es bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.



9. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der LYX Fashion GmbH.



10. Datenschutz

Personenbezogene Daten werden vertraulich behandelt. Wir werden uns stets bei der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten an die gesetzlichen Vorschriften (z. B. Bundesdatenschutzgesetz) halten. Ihre personenbezogenen Daten, die wir zur Geschäftsbegründung/-durchführung und –abwicklung benötigen (dazu gehören u. a. Bestellungen, Anfragen zur Bestellung, etc.), werden von uns gespeichert und verarbeitet und im Rahmen der Bestellabwicklung an Dritte (Logistiker) übermittelt. Wir erheben und verwenden Daten für eigene Marketingzwecke nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzbestimmung.

Widerspruchsmöglichkeit
Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch schriftliche Mitteilung an die nachfolgend genannte Adresse widersprechen: LYX Fashion GmbH, Hauptplatz 28, 8970 Schladming, Telefon: +43 (0) 3687 20 844, E-Mail: info@lyx-fashion.com. Sollten Sie eine Auskunft über Ihre gespeicherten Daten wünschen, so wenden Sie sich bitte telefonisch, schriftlich oder per E-Mail an den oben genannten Kontakt.



11. Streitschlichtung

Wir verpflichten uns, in Streitfällen am Schlichtungsverfahren des Internet Ombudsmann teilzunehmen:

Internet Ombudsmann
Margaretenstraße 70/2/10
1050 Wien
Österreich

www.ombudsmann.at

Nähere Informationen zu den Verfahrensarten unter Fehler! Linkverweis ungültig. oder in den jeweiligen Verfahrensrichtlinien: 
Verfahrensrichtlinien des Internet Ombudsmann für die alternative Streitbeilegung nach dem AStG (AStG-Schlichtungsverfahren) :
http://www.ombudsmann.at/media/file/67.Richtlinien_Internet_Ombudsmann_AStG-Verfahren.pdf

Richtlinien für das Schlichtungsverfahren beim Internet Ombudsmann außerhalb des Anwendungsbereichs des AStG (Standard-Verfahren) :
https://secure.ombudsmann.at/media/file/66.Richtlinien_Internet_Ombudsmann_Stand ard-Verfahren.pdf

Für die Beilegung von Streitigkeiten mit unserem Unternehmen kann auch die OS-Plattform genutzt werden:
http://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse: info@lyx-fashion.com



12. Unwirksame Klauseln, Gerichtsstand, Anwendbares Recht

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.
 
Der Erfüllungsort für alle Geschäfte ist Schladming.
 
Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtliche Beziehungen mit uns gilt das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Berechtigten zugerechnet werden kann, insbesondere bei einem Vertrag mit einem Verbraucher, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Stand: Oktober 2016

Zuletzt angesehen
Kostenloser Versand nach AT, DE ab € 100,- nach CH ab € 300,-
Kostenloser Rückversand ab € 40,-
Bestpreis­garantie bei LYX Fashion
Sicher bezahlen - SSL Verschlüsselt
Top